Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeiliche Kriminalstatistik 2018

Urkundenuntersuchungen
Polizeiliche Kriminalstatistik 2018
Aktuelles zur Polizeilichen Kriminalstatistik

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Bericht erhalten Sie einen Überblick über die Kriminalitätsentwicklung im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Düsseldorf für das Jahr 2018.

Erstmals kann ich Ihnen eine historisch hohe Aufklärungsquote von 50,23 % präsentieren und einen Rückgang der bekannt gewordenen Straftaten von fast 10 %.

Im Sicherheitsprogramm für das Jahr 2018 hatten wir uns vorgenommen, die Fallzahlen beim Wohnungseinbruchdiebstahl auf unter 1.600 Fälle zu senken. Dieses Ziel haben wir erreicht, die anvisierten Fallzahlen werden deutlich unterschritten. Sie sanken um über 20 % auf nur noch 1.235. Nichtsdestotrotz werden wir den Wohnungseinbruchdiebstahl weiterhin in den besonderen Fokus nehmen.

Erfreulicherweise konnte auch in unserem anderen Behördenschwerpunkt, der Bekämpfung des Taschendiebstahls, ein Rückgang um fast 20 % dieser Deliktart festgestellt werden. Diese positiven Zahlen konnten wir u. a. durch die Verstärkung der operativen Maßnahmen sowie die Intensivierung der Sachbearbeitung und Umstrukturierungen innerhalb der Direktion Kriminalität erreichen.

Ihr

Norbert Wesseler
Polzeipräsident