Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Polizeipräsidium Düsseldorf

Ehemaliges Innenministerium NRW
Polizeipräsidium Düsseldorf
Erreichbarkeit Ihrer Polizei Düsseldorf

Polizeipräsidium Düsseldorf (vorherige Liegenschaft)

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf
Zentrale Vermittlung:  0211 870-0
Zentrale Faxnummer: 0211 870-4404 und 4405
E-Mail: poststelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

 

Polizeipräsidium Düsseldorf (neue Liegenschaft im ehemaligen Innenministerium NRW)

Haroldstraße 5
40213 Düsseldorf
Zentrale Vermittlung:  0211 870-0
Zentrale Faxnummer: 0211 870-4404 und 4405
E-Mail: poststelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

 

Sie erreichen das ehem. Polizeipräsidium mit den folgenden Öffentlichen Verkehrsmitteln:

mit den Straßenbahnen

704, 709, 719 - Haltestelle 'Stadttor'

708 und 719 - Haltestelle 'Polizeipräsidium'

mit den Busslinien

725 und 726 - Haltestellen 'Stadttor' oder 'Landtag/Kniebrücke'

732 - Haltestelle 'Polizeipräsidium'

 

Sie erreichen die neue Liegenschaft Haroldstraße 5 mit den folgenden Öffentlichen Verkehrsmitteln:

mit den Straßenbahnen

706, 708 und 709 - Haltestellen 'Landtag/Kniebrücke' oder 'Poststraße'

mit den Busslinien

725 und 726 - Haltestelle 'Landtag/Kniebrücke'