Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Ernennungsfeier des Einstellungsjahrgang 2015

Ernennungsfeier Einstellungsjahrgang 2015
Ernennungsfeier des Einstellungsjahrgang 2015
195 Absolventen zu Polizeikommissarinnen und –kommissaren ernannt

Mit Wirkung zum 01. September 2018 wurden im Ministerium des Innern heute insgesamt 195 Kommissaranwärterinnen und –anwärter der Ausbildungsbehörde Düsseldorf von Polizeipräsident Norbert Wesseler, dem Wuppertaler Polizeipräsidenten Markus Röhrl, Hans-Jürgen Petrauschke (LR  Rhein-Kreis Neuss) und Martin Richter (Kreisdirektor, LR Mettmann) zu Polizeikommissarinnen und –kommissaren ernannt.

Zunächst gratulierte die Ausbildungsleitung den jungen Kolleginnen und Kollegen zur bestandenen Ausbildung. Er betonte, dass sie auf ihre bisherigen Leistungen stolz sein können und versicherte den zukünftigen Kommissarinnen und Kommissaren des Weiteren, dass sie sich für einen schönen und interessanten Beruf entschieden haben, der einem Vieles abverlangt, aber auch eine Menge zurückgibt.

Bevor die Fachhochschulabsolventinnen und –absolventen schließlich ihre Ernennungsurkunden und Schulterklappen mit dem ersten silbernen Stern erhielten, ergriff auch Polizeipräsident Norbert Wesseler das Wort, um den Kolleginnen und Kollegen zu ihrem erfolgreichen Abschluss zu gratulieren. Er zeigte sich erfreut über die Verstärkung der Polizei NRW durch die „Neuen“, die ab sofort Brücken zu den Bürgerinnen und Bürgern schlagen, Ansprechpartner sein, Vertrauen schaffen und immer ein offenes Ohr für die Belange anderer haben werden. Außerdem sicherte er ihnen die Unterstützung und Rückendeckung durch ihre Behörden zu und wünschte ihnen einen erfolgreichen Start in den Beruf.